Startseite | Veranstaltungen | Refreshener: Unterjähr. Kreditanalyse – Die BWA zeiteffizient nutzen um Zahlen schnell und präzise auszuwerten (Datev-Aufbau)
Präsenz-Seminar

Refreshener: Unterjähr. Kreditanalyse - Die BWA zeiteffizient nutzen um Zahlen schnell und präzise auszuwerten (Datev-Aufbau)

Inhalte

Was gehört dazu, wenn ein Kreditinstitut DATEV-Unterlagen anfordert? Was sollte dazu gehören?

Den Aussagegehalt einer DATEV schnell und sicher beurteilen, Risiken frühzeitig erkennen und Vertriebsansätze aus DATEV-Unterlagen ableiten

Wie erkennt und beseitigt man Vollständigkeits- und Zuordnungsmängel?

Erarbeitung von Verprobungs- und Abgrenzungstechniken zur Verbesserung der Aussagekraft der DATEV-BWA

Die Ermittlung von Bestandsveränderungen bei Produktions- und Handwerksunternehmen

Fundierte Votierung der wirtschaftlichen Situation des Kunden aus dem unterjährigen Datenmaterial – Bonitätseinschätzung

Keine Scheu vor dem Zahlendschungel. Die DATEV direkt bei der Übergabe im Gespräch mit dem Unternehmer einsetzen.

Zielgruppe
Kreditanalysten*innen, Bilanzanalysten*innen, Kreditrevisoren*innen, Gewerbe- und Firmenkundenbetreuer*innen, Intensivbetreuer*innen, Sanierer*innen, Geschäftsstellenleiter*innen,
DATUM
12.09.2022 - 13.09.2022
UHRZEIT
09:00 - 17:00 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Sparkassenakademie Hessen-Thüringen Erfurt

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x