Startseite | Veranstaltungen | Fachseminar Kreditanalyse => Beginn: 24.10.2022 / Ende 31.01.2023
Präsenz-Seminar

Fachseminar Kreditanalyse => Beginn: 24.10.2022 / Ende 31.01.2023

Fachseminare ermöglichen eine umfassende Qualifizierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Spezialistenaufgabe.
Eng verzahnt mit der Praxis und in kompakter Form wird hier das erforderliche Wissen für Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Kreditanalyse "auf den Punkt" gebracht.

Zielgruppe:

Kreditanalysten/-innen im Firmenkundengeschäft

Ihr Nutzen:

  • Sie sind in der Lage, sich ein betriebswirtschaftlich fundiertes Urteil zu Kreditengagements nach Aktenlage bilden.
  • Sie können im Rahmen des Bearbeitungsprozesses Stellungnahmen und Marktfolgevoten abgeben.

Voraussetzunge(en):

  • Fachseminar: Gewerbekundenbetreuung/Firmenkundenbetreuung und Kreditanalyse – Basis (Angebotsnummer 11.100)
  • Kenntnisse über Produkte des Zahlungsverkehrs, der Anlageberatung und des Verbundbereiches
  • mindestens 2 Jahre Praxiserfahrungen in der Kreditanalyse oder vergleichbarer Kenntnisstand

Hinweis(e):

  • Das Fachseminar ist modular aufgebaut. Die einzelnen Bausteine können individuell – je nach Tätigkeitsfeld und Kenntnisstand – besucht werden. Sofern einzelne Bausteine bereits in den vergangenen 2 Jahren belegt wurden, können noch fehlende Bausteine nachgeholt werden, um an einer abschließenden Lernerfolgskontrolle teilzunehmen.

 

  • Das Fachseminar wird in einer idealen Mischung aus Präsenztagen, Onlinetagen und Selbstlernanteilen durchgeführt.

 

Programm/Inhalt:

Bausteine des Fachseminars:

  • Die externe und interne Rechnungslegung des Firmenkunden als Informationsquelle für die Kreditanalyse (20.321)
  • Die unterjährige Rechnungslegung des Firmenkunden als Informationsquelle für die Kreditanalyse (20.322)
  • Investition, Finanzierung und Planung in der Kreditanalyse (20.323)
  • Risikoanalyse in der Kreditanalyse (20.324)
  • Beurteilung des Managements eines Unternehmens aus Sicht der Kreditanalyse und des Marktes (20.325)
  • Marktsituation und Marketing eines Unternehmens aus Sicht der Kreditanalyse und des Marktes (20.326)
  • Intensivbetreuung aus Sicht der Kreditanalyse (20.327)
  • Der Unternehmenszyklus mit den jeweiligen Finanzierungsbedürfnissen (20.328)
  • Fallstudien in der Kreditanalyse: Konzeptprüfung und Analyse realer Fälle (20.329)
  • Aktuelles zu Unternehmenssteuern für die Kreditanalyse (20.340)
  • Kreditvertrag und Personalsicherheiten (20.710)
  • Sachsicherheiten (20.711)

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu den einzelnen Bausteinen den jeweiligen
Veranstaltungsbeschreibungen.

  • Abschluss/Lernerfolgskontrolle:
    Das Fachseminar wird mit einer Lernerfolgskontrolle abgeschlossen. Der erste Teil der Lernerfolgskontrolle besteht aus einer Klausur. Der zweite Teil der Lernerfolgskontrolle
    besteht aus einem Kolloquium (Fachgespräch). Nach bestandener Lernerfolgskontrolle erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.
  • Hinweis:
    Ein aktueller Kenntnisstand der in den Fachseminarbausteinen vermittelten Inhalte wird in der Lernerfolgskontrolle vorausgesetzt.

Anmelden unter:

https://portal.sparkassenakademie-nrw.de/ecadia/pub/Fachseminar-Kreditanalyse-/id/20.150

24.10.2022- 31.01.2023 20.150 Nr. 17

DATUM
24.10.2022 - 31.01.2023
UHRZEIT
09:00 - 17:00 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Sparkassenakademie NRW, Dortmund

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x