Startseite | Veranstaltungen | Bonitätsbeurteilung von selbständigen Personen unter Einschluss sämtlicher Einkunftsquellen
Präsenz-Seminar

Bonitätsbeurteilung von selbständigen Personen unter Einschluss sämtlicher Einkunftsquellen

Kurz zusammengefasst
Jahresabschlüsse und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen voneinander zu unterscheiden, Bonitätsprüfung und Beurteilung der nachhaltigen KDF einer natürlichen Person richtig zu bewerten, die Informationen aus Vermögensbericht richtig zu deuten. Diese Themen bilden den Schwerpunkt dieses Seminars.
Inhalte

Bonitätsprüfung und Beurteilung der nachhaltigen Kapitaldienstfähigkeit einer natürlichen Person

Überblick über Informationsgehalt und Grenzen von Einkommenssteuererklärungen und -bescheiden

Einbeziehung der Informationen aus der Vermögensübersicht

Unterschiede zwischen Jahresabschlüssen und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen

Vermittlung der dafür notwendigen Kenntnisse über den Aufbau von Jahresabschlüssen „kleiner Unternehmen“

Zielgruppe
Geschäftskundenberater*innen, gewerbliche Serviceberater*innen, Geschäftsstellenleiter*innen, Kreditsachbearbeiter*innen, Gewerbekundenberater*innen, Kreditanalysten*innen, Mitarbeiter*innen Businesscenter.
DATUM
06.03.2023 - 07.03.2023
UHRZEIT
08:30 - 16:30 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Sparkassenakademie Hessen-Thüringen Frankfurt Kaiserlei

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x